liqui moly lm 47Hochwertiges Spezialfett. Der MoS2-Gehalt gibt dem ausgewählten Grundfett hervorragendes Schmiervermögen und Hochleistungseigenschaften, die übliche Fette nicht aufweisen können.

Während des Betriebs bildet sich auf den Gleitstellen ein festhaftender, hauchdünner Molybdändisulfid-Film, der auch nach völligem Ausfall der Fettversorgung noch längere Zeit schmierwirksam bleibt.

Gleitlager oder die Mechanik von Fensterhebern oder Kurbeln im Inneren von Türen wären Anwendungsbeispiele, da das Demontieren der Türgarnierung relativ aufwändig ist und nur äusserst selten geschieht.