Designed and built exclusively for Volvo Inc.

1949-1970 Bendix Radio Division, Bendix Corporation, Baltimore
1971-1972 Bendix Automotive Electronics Division, Bendix Corporation, Baltimore

Die Fahrzeuge für den US-Markt wurden mit Radiogeräten von Bendix ausgeliefert. Im Moment weiss ich nicht, ob sie beim Importeur oder erst beim Händler eingebaut wurden.

Die Radiogeräte wurden in den Zubehörkatalogen als Einbausatz angeboten. Mit Antenne, Lautsprecher, etc.

nopic

Diese spezielle Blende (Bendix #2092610-1) muss beim Einbau in einen Volvo P1800 verwendet werden, damit das Gehäuse des Radioapparats nicht an die Mechanik der Scheibenwischanlage stösst. Auch für Blaupunkt Radiogeräte gibt es eine vergleichbare Blende.

1963 Model 3BN AM, PB 6 xstrs Mrz 1963

1964 Model 4BN AM, PB Volvo 279958 Mai 1964

1965 Model 5BW AM, PB 6 xstrs Mrz 1965

1965 Model 5BN AM, PB 6 xstrs 122S, 1800S, PV 544 Mrz 1965

1966 Model 6BVO AM, PB, 6 xstrs Feb 1966

bendix 1966 6bvo

1967 Model 7FBVOX FM-AM, PB, 6 xstrs

bendix 1967 7fbvo

1967 Model 7BVO FM-SM, PB, 11 xstrs

bendix 1967 7fbvo

1967 Model 7BVOX AM, PB, 6 xstrs

bendix 1967 7bvox

1968 Model 8BVO AM, PB, 6 xstrs

1969 Model 9BVO AM, PB, 6 xstrs

1969 Model 9FBVO AM/FM, PB, 11 xstrs

1970 Model 0BVOC AM, PB; Volvo Coupe

1971 Model 1BVOC AM, PB, Volvo Coupe

AM = Amplitudenmodulation, Mittelwelle und Langwelle
PB = ???, 6 xstrs = ???

Quelle: