In den Betriebs- und Werkstatt-Handbüchern, die von VOLVO herausgeben werden, stehen folgende Hinweise zu den Schmierstellen an der Karosserie:

Um störende Geräusche und unnötigen Verschleiss der Karosserie zu vermeiden, sollen die betreffenden Stellen einmal jährlich abgeschmiert werden. Die Scharniere an der Motorhaube, den Türen, dem Kofferraumdeckel oder an der Heckklappe (VOLVO 1800ES) und die Türhalter sollten alle 10.000 km geschmiert werden.

Als Schutz vor dem Einfrieren bei winterlichen Verhältnissen sollten auch die Schliesszylinder der Türgriffe, des Kofferraumdeckels oder der Heckklappe und der Klappe vor dem Kraftstofftank mit einem Frostschutzmittel behandelt werden.

Als Schmiermittel werden Öl, Paraffin, Silikonfett, Fett und Schlossöl empfohlen. Jedoch ohne detailliertere Angaben, da damals die Besitzer die notwendigen Arbeiten in der Regel den Fachwerkstätten überliessen und die Schmierung in der 10.000 km Inspektion enthalten war. Heute kümmern sich die meisten Besitzer eines Oldtimers selbst um alle kritischen Stellen an der Karosserie des Fahrzeugs.

In den Handbüchern sind die kritischen Positionen tabellarisch aufgelistet. Zusätzlich weisen Abbildungen auf die besonderen Schmierstellen hin.

Mit Hilfe der fachlichen Beratung durch den Bereich Anwendungstechnik der LIQUI MOLY GmbH haben wir die Angaben überarbeitet und ergänzt. Wir geben die Schmiermittel an, die dem aktuellen Stand der Entwicklung entsprechen und überall erhältlich sind. Dabei wurde besonderer Wert auf die Parameter Schutz vor Verschleiss, Langzeit- und Korrosionsschutz, Kriechfähigkeit und Verträglichkeit mit der Lackierung gelegt.

 

v_105546

 
       
1 Scharniere der Motorhaube   LIQUI MOLY 20971 PTFE Longlife Spray
2 Feststellschiene der Motorhaube   LIQUI MOLY 20971 PTFE Longlife Spray
3 Verriegelung der Motorhaube   LIQUI MOLY 20971 PTFE Longlife Spray
4 Rückspiegel   LIQUI MOLY 1528 Türschloss-Pflege
5 Verschluss und Scharniere der Ausstellfenster   LIQUI MOLY 1528 Türschloss-Pflege
6 Drucker für Türöffner im Türgriff   LIQUI MOLY 20971 PTFE Longlife Spray
6 Schlüsselloch im Drücker   LIQUI MOLY 1528 Türschloss-Pflege
7 Schmierloch Türschloss   LIQUI MOLY 1528 Türschloss-Pflege
7 Türnase   LIQUI MOLY 1080 Schmierfix
8 Gleitflächen der Schliesskeile   LIQUI MOLY 3510 LM 47 Langzeitfett + MoS2
9 Scharniere Kofferraumdeckel / Heckklappe   LIQUI MOLY 20971 PTFE Longlife Spray
10 Kofferraumschloss   LIQUI MOLY 20971 PTFE Longlife Spray
10 Schlüsselloch Kofferraum   LIQUI MOLY 1528 Türschloss-Pflege
11 Türscharniere   LIQUI MOLY 20971 PTFE Longlife Spray
11 Türhalter   LIQUI MOLY 20971 PTFE Longlife Spray
12 Gleitschienen der Vordersitze   LIQUI MOLY 1080 Schmierfix
12 Verankerungen der Vordersitze   LIQUI MOLY 20971 PTFE Longlife Spray
13 Mechanismus der Fensterheber hinter
der Türverkleidung
  LIQUI MOLY 20971 PTFE Longlife Spray
LIQUI MOLY 1080 Schmierfix für die Zahnsegmente
14 Scharniere der Klappe am Tankstutzen   LIQUI MOLY 20971 PTFE Longlife Spray
14 Schloss der Klappe am Tankstutzen   LIQUI MOLY 1528 Türschloss-Pflege

 

v 105406

Pos. 1 Scharniere der Motorhaube schmieren

Das Röhrchen ganz nahe an den Spalt führen. Je geringer der Sprühabstand, desto besser kriecht der Schmierstoff hinein.

Überschüssigen Schmierstoff entfernen.


v 105406

Pos. 3 Verschluss der Motorhaube

Das Röhrchen ganz nahe an den Spalt führen. Je geringer der Sprühabstand, desto besser kriecht der Schmierstoff hinein.

Überschüssigen Schmierstoff entfernen.


tuerschlossPos. 7 Türschloss

Schmierloch und Türnase.

Überschüssigen Schmierstoff entfernen, damit die Kleidung beim Ein- und Einsteigen nicht verschmutzt wird.


v_105473Pos. 9. Scharniere Kofferraumdeckel

Überschüssigen Schmierstoff entfernen.


xx

v_105473Pos. 10 Schloss am Kofferraumdeckel P1800, 1800S und 1800E

 


v 24725

Pos. 12. Gleitschienen der Vordersitze

Gleitschienen und Sitzsperre.

Überschüssigen Schmierstoff entfernen.


v 24724v 24724 es
Pos. 14 Klappe am Tankstutzen

Links VOLVO P1800 und 1800S, rechts VOLVO 1800E und 1800ES.

Scharnier und Schloss

 

Die Schmierstoffe von LIQUI MOLY zur Karosseriepflege

lm palette 01

LIQUI MOLY 20971 PTFE Longlife Spray

400 ml Dose, Sprühkopf mit Dosierrohr

LIQUI MOLY1528 Türschloss-Pflege

50 ml Spray; Sprühkopf zum Einführen in den Schliesszylinder.

LIQUI MOLY 1080 Schmierfix

50 g Tube Kunststoff

LIQUI MOLY 3510 LM 47 Langzeitfett + MoS2

100 g Tube Kunststoff