2. Staffel: Deichbullen mit 1800ES

Nicht nur Simon Templar hatte mit dem Volvo P1800 das angemessene Dienstfahrzeug, auch die Kommissare Hartmut Paulsen  und Klaus Kante trafen die richtige Wahl. Sie sind als die » Deichbullen « mit einem Volvo 1800ES rasch zur Stelle.

Picture
© by Peter Lühr | Kiel

Nur so kehrt wieder Ordnung in Kollmar, einem kleinen Dorf an der Elbe ein. Dort gibt es zwar mehr Schafe als Menschen, doch das Verbrechen hinterlässt eine blutige Spur …

Nun fahren die Deichbullen Rallye! Im Blog erfahren wir näheres. Ausserdem läuft das Crowdfunding für die zweite Staffel.

Vom 23. bis 26.6.2016 nehmen die Deichbullen an der Küstentrophy 2016 teil. Natürlich nicht ohne den kultigen Deichbullen-Volvo. OCC hat uns eingeladen und wir freuen uns auf die Rallye an der Ostseeküste.
Demnächst gibt das mehr Infos!
Bleibt gespannt!
www.occ-kuestentrophy.de

 

Filmemacher Michael Söth drehte 2015 die erste Staffel einer Krimiserie, zu der es bei www.deichbullen.com mehr Informationen gibt. Die zehn Folgen der Staffel hatte es als DVD in limitierter Auflage von 300 Exemplaren gegeben. Ausverkauft! Jetzt kann der Film in ganzer Länge bei WATCHEVER angeschaut werden.

Die zweite Staffel wird im Frühjahr 2016 folgen.

Der Fotograf Peter Lühr begleitete die Dreharbeiten und stellte uns freundlicherweise Aufnahmen zur Verfügung.

Picture

René » Chucker « Chambalu hält als Kommisar Klaus » Kiez « Kante die Kelle.

Picture

Reverend Christian Dabeler ist Kommisar Hartmut Paulsen.

Picture

 

Zusätzliche Informationen